Meine Helden ( Aktion der Sparkasse )

Hallo liebe Eltern, Fans, Gönner.

Die Sparkasse hat ihre Aktion „Meine Helden“, die schon aus dem letzten Jahr bekannt ist, für Vereine, die in der Coronapandemie wirtschaftliche Schäden zu verzeichnen haben, weitergeführt. Die JSG SaarPfalz würde sich über jede Hilfe ihrerseits sehr freuen. Weiter Informationen finden sie unter folgendem Link.

https://www.meine-helden-sparkasse.de/project/aufrechterhaltung-jugendbetrieb/

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

E- Jugend nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Am Mittwoch, den 05.08.2020 nimmt auch unsere E- Jugend den Trainingsbetrieb wieder auf und startet somit in die Vorbereitung für die Saison 2020/ 2021. Das Training startet um 17:00 Uhr in Fürth auf dem Sportplatz.

Trainiert wird unsere E- Jugend in dieser Saison von:

Waltraud Gleich genannt Waldi Tel.: 0160-96888033

und Katharina Marx Tel.: 0176-55299507 E-Mail: Katharina160904@icloud.com

Bei Fragen können Sie sich gerne direkt bei den oben genannten Trainerinnen melden.  

Kooperation zwischen der JSG Saar-Pfalz und der FSG Ottweiler/ Steinbach

Liebe Fußballerinnen und Fußballer der JSG Saar-Pfalz,

wie Ihr sicherlich schon mitbekommen habt, haben wir, der Vorstand der JSG, uns schon längere Zeit damit beschäftigt, wie wir Euch einen attraktiven und interessanten Trainings- und Spielbetrieb bis hin zum Ende Eurer Jugendspielzeit in der A-Jugend anbieten und auch durchführen können.

Leider war es in den vergangenen Spielzeiten immer wieder passiert, dass wir aufgrund von Mangel an Jugendspieler, vor allem in den B- und A-Mannschaften, weder ein lehrreiches Training anbieten, noch ausreichend Spieler für die anstehenden Meisterschaftsrunden aufstellen konnten.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, einen Partner zu suchen, mit welchem wir gemeinsam einen interessanten, lehrreichen und nicht letztlich auch einen erfolgreichen Trainings- und Spielbetrieb gewährleisten können.

Wir, der Vorstand der JSG Saar-Pfalz, sind sehr erfreut Euch mitteilen zu können, dass wir in der FSG Ottweiler/ Steinbach einen mehr als geeigneten Partner gefunden haben, der sowohl die gleichen sportlichen Ziele wie wir verfolgt, als auch sehr daran interessiert ist, mit Uns/ Euch gemeinsame und erfolgreiche Jugendmannschaften aufzubauen, und Euch Schritt für Schritt an den Erwachsenenspielbetrieb heranführen will.

Der Trainings- und Spielbetrieb soll zunächst in der C-/ B- und A-Jugend ab der Saison 2020/21 beginnen. Die Trainer- und Betreuerteams werden aus beiden Vereinen gestellt. Die Trainings- und Spielstätten müssen noch genauer festgelegt werden. Aber auch hier ist geplant, diese auf die beiden Vereine umzulegen. Diese muss jedoch auch in Abhängigkeit von den restlichen Jugend- und Aktivenmannschaften beider Vereine koordiniert werden.

Die Spielberechtigung jedes einzelnen Spielers und Spielerin läuft auf eine Jugend-Gastspielerlaubnis, welche von dem Stammverein auf die FSG Ottweiler/ Steinbach ausgestellt wird. Nach dem Ende der Jugendspielzeit kehrt der Jugendspieler wieder automatisch zu seinem Stammverein zurück.

Die Federführung in den zuvor genannten Mannschaften läuft zunächst auf die FSG Ottweiler/ Steinbach, was ausschließlich finanzielle und organisatorische Gründe hat.

Wir bedanken uns jetzt schon bei jedem Einzelnen von Euch und wünschen Euch und unserem neuen Partner viel Spaß und Erfolg bei diesem ‚Projekt‘.

Wir sind uns sicher, dass wir diesen Weg nur mit Euch erfolgreich meistern können und würden uns auf Eure tatkräftige Unterstützung freuen.

Für Fragen steht Euch das Team rund um den Vorstand der JSG natürlich jederzeit zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand JSG

Corona-Update

❗❗Information❗❗

Der Vorstand der JSG Saarpfalz möchte zu der derzeitigen Situation in der Corona Pandemie und den Lockerungen im Amateur Sport, Stellung beziehen.

Wir sind geschlossen der Meinung, dass es für einen Verein wie die JSG Saarpfalz unmöglich ist, die geforderten Regeln und Hygienevorschriften die notwendig sind, um einen sicheren Trainingsablauf zu gewährleisten, zu erfüllen.

Für den Vorstand steht die Gesundheit der Kinder, der Spieler sowie den Trainern und Betreuern an oberster Stelle. Wir sind uns unserer Verantwortung und Fürsorgepflicht gegenüber unseren Mitgliedern bewusst und werden das Risiko nicht eingehen, dass sich jemand bei der JSG mit dem Virus infiziert.

Es gibt keine klare Aussagen wer für eventuelle Erkrankung die Verantwortung übernimmt und wer für die Folgen haftet oder haftbar gemacht werden kann.

Wir alle fiebern dem Startschuss, dass es endlich wieder los gehen kann genauso entgegen wie alle Fußballfans, aber nicht auf Kosten der Gesundheit unserer Mitglieder!

Deshalb haben wir entschieden, keinen Trainingsbetrieb im Jugendbereich solange zu zulassen, bis keine Ansteckung-Gefahr mehr besteht und es eine verbindliche Freigabe und Absicherung durch die Landesregierung und den saarländischen Fußball Verband für den Verein gibt!

Bleibt alle Gesund
Der Vorstand

ℹ Spiel- und Trainingsbetrieb ruht bis auf weiteres: Einvernehmen zwischen DFB, Regional- und Landesverbänden

ℹ Spiel- und Trainingsbetrieb ruht bis auf weiteres:
Einvernehmen zwischen DFB, Regional- und Landesverbänden –
SFV steht Vereinen in der Corona-Krise bei 🤝

Der Spielbetrieb im deutschen Amateurfußball bleibt bis auf weiteres ausgesetzt. Das gilt auch für den Trainingsbetrieb der Vereine.

Darauf haben sich heute in einer Videokonferenz Vertreter des DFB mit den Präsidenten (für den SFV Vizepräsident Bernhard Bauer) und Geschäftsführern der Regional- und Landesverbände verständigt. Der Spielbetrieb kann nur mit einer Vorlaufzeit von 14 Tagen wieder aufgenommen werden.

Das Corona-Virus hat auch den saarländischen Fußball fest im Griff. Um das Virus einzudämmen, bleibt der Spielbetrieb bis auf weiteres eingestellt, auch das Vereinsleben ruht in nahezu allen Bereichen. Das Thema „Corona“ beschäftigt die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter des SFV täglich. Der Verband möchte seinen Vereinen und Mitgliedern möglichst viele Informationen zum Thema bereitstellen und bei Fragen unkompliziert weiterhelfen. „Wir stehen unseren Vereinen in dieser schwierigen und noch nie dagewesenen Krise zur Seite. Alle wichtigen Fragen zum Thema haben wir auf unserer Internetseite (www.saar-fv.de/corona/) zusammengetragen. Sollte ein Verein persönliche Beratung am Telefon wünschen, so können Sie sich gerne an uns wenden. Jetzt gilt es zusammen zu halten und gemeinsam die Krise zu meistern“, so Adrian Zöhler, Vizepräsident des Saarländischen Fußballverbandes.

Auf der Internetseite www.saar-fv.de/corona findet man Fragen und Antworten zum Themengebiet „Corona und Fußball“. Die Webseite wird ständig aktualisiert.

Adrian Zöhler dazu: „Wir wollen Dienstleister für unsere Vereine sein und für Transparenz sorgen. Wie es mit dem Spielbetrieb weitergeht, ist derzeit leider noch nicht absehbar. Wir stehen aber in ständigem Austausch mit dem DFB und fragen auch unsere Vereine nach ihrer Meinung zu möglichen Szenarien. Wichtig ist jedoch, dass wir zusammen stehen und Solidarität zeigen, insbesondere, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen und Risikogruppen nicht zu gefährden. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir Fußballer mit der Absage von Spielen und Veranstaltungen dazu beitragen. Sicher ist auch, dass der Ball irgendwann wieder rollen wird.“

JSG-Saarpfalz Aktuell!!!!!!

Liebe JSGler auch wir haben uns entschlossen, in Anbetracht der angespannten Lage um den Corona-Virus, den Trainingsbetrieb der JSG bis nach den Osterferien einzustellen, um keine Erkrankung zu riskieren, auf unseren Plätzen und in unseren Reihen.
Wir hoffen ihr habt Verständniss, aber diese Maßnahme ist zur Zeit unumgänglich.
Wir wünschen allen unseren Spielern, Trainern und Betreuern mit ihren Familien, das sie ohne Erkrankung durch diese leider nicht einfache Zeit kommen und vom Virus verschont bleiben.

Wir hoffen das es nach Ostern wieder besser wird und die Lage sich entspannt hat, wir werden sofort informieren wenn es Neuigkeiten gibt.

Bleibt alle gesund!!!!!!!!!! Eure JSG-Saarpfalz

Neujahrsempfang der JSG Saarpfalz !!!!!!!!!!

Liebe Sportsfreunde,

hiermit laden wir Euch ganz herzlich zu unserem Neujahrsempfang am 01.02.2020 um 18 Uhr , in das Bürgerhaus in Lautenbach ein. Nach dem offiziellen Teil und dem Abendessen wird erstmals eine große Tombola-Verlosung im Rahmen des Neujahrsempfangs stattfinden. Über Euer Kommen freuen wir uns sehr. Um besser planen zu können, bitten wir um Voranmeldung, bei den Jugendleitern oder Trainern. Das Essen wird für die Kinder kostenlos sein und für die Erwachsenen zum kleinen Preis angeboten.

Hallen-Trainingszeiten

WochentagMannschaftOrtZeit

MittwochG-JugendFürth17:00-18:00Uhr

MontagF-JugendMünchwies17:00-18:30Uhr
MittwochF-Jugend-TeilMünchwies17:00-18:30Uhr
F-Jugend-Teil Breitenbach17:00-18:30Uhr

DienstagE-JugendMünchwies17:00-18:30Uhr
DonnerstagE-JugendFürth17:00-18:30Uhr

DonnerstagD-JugendBreitenbach17:00-18:30Uhr

© 2020 JSG Saar-Pfalz

Theme von Anders NorénHoch ↑